Zum Inhalt springen

Digitales Erbe - Anwalt Joachim Cäsar-Preller bei der Hessenschau

Wie treffen Sie Vorsorge, dass nach Ihrem Tod Ihre Online-Konten gelöscht, Ihre Abos gekündigt und Sie in sozialen Medien gelöscht oder als Verstorbener gekennzeichnet werden?

Ist Ihnen klar, dass Sie Ihren Erben im Internet Musiksammlungen, Fotosammlungen, eBook-Bibliotheken, Profile in sozialen Netzwerken, E-Mail-Konten und Verträge u. a. mit Telekommunikationsdienstleistern und Internetanbietern hinterlassen?

Genau dieses Thema hat Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller am 30.01.2018 um 16:45 Uhr in der Hessenschau erklärt.

 

Den Beitrag können Sie sich gerne online ansehen:

www.hessenschau.de/tv-sendung/video-53444~_story-facebook-erbe-100.html

 

 




Wie man mit uns in Verbindung treten kann:

 

1. Rechtsfall-Prüfung - kostenfrei

Sie sind sich unsicher, ob Ihnen ein Rechtsanspruch zusteht? Wir bieten Ihnen eine kurze rechtliche Ersteinschätzung zu den Erfolgsaussichten Ihrer Rechtsangelegenheit. Vereinbaren Sie einen persönlichen Besprechungstermin oder einen Telefontermin.

 

2. Online-Prüfung - kostenfrei

Schicken Sie uns eine kurze Sachverhaltsschilderung, etwaige Verträge und Dokumente per E-Mail, per Fax oder per Post zu. Wir werden Ihnen sodann innerhalb von 72 Stunden eine Rückmeldung geben. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage unbedingt Ihre Telefonnummer an, sonst können wir uns nicht rechtzeitig bei Ihnen melden.

 

3. Anwaltsberatungsgespräch

Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs mit einem Anwalt wird Ihre Rechtsangelegenheit umfassend erörtert, geprüft und ein rechtlicher Lösungsvorschlag unterbreitet. Dieses Beratungsgespräch ist kostenpflichtig. Je nach Aufwand berechnen wir zwischen 50 Euro und 200 Euro (inklusive Mehrwertsteuer).

Baurecht - Video Rechtstipp



Recht Aktuell

 

„Dreister geht es nicht mehr. Wieder einmal wurden etliche Kleinanleger um ihr Geld gebracht“, sagt Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller. Der Fachanwalt...

 

 

Als Anfang 2015 die Wechselkursbindung zwischen Schweizer Franken und Euro aufgehoben wurde, bekamen Verbraucher dies bitter zu spüren. Darlehen in...

 

 

Wer seiner Lebensversicherung oder Rentenversicherung rückabwickeln möchte, hat gute Chancen, dies durch einen Widerspruch zu erreichen. Nach der...

 


Wie kann ich mich dagegen wehren, dass mir meine Lebensversicherung wegen der Niedrigzinsphase die Police aufkündigt?

Referent: Christof Bernhardt

Referent: Rechtsanwalt Simon-Martin Kanz

Referentin: Rechtsanwältin Natalie Jordan

Rechtsprechung, prozessuale Möglichkeiten

Referentin: Rechtsanwältin Beatrice Baume

Ein kurzer Leitfaden zu einer effektiven Schadensregulierung im Versicherungsfall.

Referent: Rechtsanwalt Christof Bernhardt

Unter welchen Voraussetzungen und mit welcher Begründung ein
Wohnraummietvertrag gekündigt werden kann. Auf prozessuale Aspekte wird ebenfalls eingegangen.

Referent: Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bans


TÜV Zertifikat





Partner & Zertifikate