Zum Inhalt springen

Goldene Lilie 2016 - Preis für soziales Engagement in Wiesbaden

Verleihung der Goldenen Lilie an die Kanzlei Cäsar-Preller - 2016

Seit dem Jahr 2010 wurden 64 Unternehmen aus Wiesbaden und Umgebung mit der Goldenen Lilie ausgezeichnet. Manche Unternehmen sind jedes Jahr wieder unter den Preisträgern, andere Unternehmen kommen neu hinzu. Sie alle stärken mit ihren Aktivitäten für das Gemeinwohl den sozialen Zusammenhalt. Und Sie stehen beispielhaft für die Überzeugung, dass wirtschaftlicher Erfolg und gesellschaftliche Verantwortung zwei Seiten einer Medaille sind.

Die Jury der Goldenen Lilie der Landeshauptstadt Wiesbaden teilt mit, dass die Rechtsanwalts­kanzlei Cäsar-Preller im siebten Jahr in Folge die Auszeichnung „Goldene Lilie der Landeshauptstadt Wies­ba­den für besonderes gesellschaftliches und soziales Engagement“ erhält.

Die Verleihung findet am 19. September 2016 statt. In diesem Jahr hat die Rechtsanwalt Cäsar-Preller insbesondere dadurch über­zeugt, dass sie das „Servicebüro für interkulturelle Mediation“ aus der Taufe gehoben hat. Dieses Servicebüro kümmert sich um die Fragestellung einer besseren Integration von Flüchtlingen, um den sozialen Frieden in Deutschland zu erhalten. Wir sind stolz darauf, diese hohe Auszeichnung wieder erhalten zu haben.

 

Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller

 

Seit nunmehr 20 Jahren betreuen wir unsere Mandanten bundesweit in fast allen Rechtsgebieten, wobei wir großen Wert auf den persönlichen Kontakt legen.

 

Nur durch den intensiven Austausch mit dem Mandanten, kann ein ergebnisorientiertes Arbeiten stattfinden. Dies ermöglicht die Größe der Kanzlei, die einen umfassenden Service bei gleichzeitiger individueller Betreuung sicherstellt.

Und zwar nicht nur in Wiesbaden, sondern darüber hinaus auch in unseren Sprechstundenorten: Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, München, Bad Harzburg, Puerto de la Cruz (Teneriffa) und Lugano (Schweiz).

 


Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir sind gern für Sie da.

0611 450 230

E-Mail schreiben
Recht Aktuell

 

Forderungen in Höhe von 47,9 Millionen Euro hat die KTG Agrar SE nach eigenen Angaben gegenüber ihren Tochtergesellschaften Delta Agrar GmbH und...

 

Anleger des Schiffsfonds FHH Fonds Nr. 36 MS Arica und MS Monza müssen aufpassen: Mögliche Schadensersatzansprüche können schon bald verjähren. Auf...

Trotz der unklaren Rechtslage müssen Bausparer weiterhin damit rechnen, dass ihnen die Kündigung der alten Bausparverträge ins Haus flattert....

Termine

Testamente richtig gestalten

Referent: Rechtsanwalt Christof Bernhardt

Whisky-Tasting

So 11 Sep
| Ort: Villa Justitia

Vorträge über die Geschichte des Whiskys und seine Herstellungsweisen. Es werden neun verschiedene
internationale Whiskys zum Probieren angeboten.

Jeweils sonntags 11.09., 16.10., 13.11. und 04.12.2016
von 15 – 18 Uhr.

Kartenpreis: 49 Euro p.P.

Welche Begründung ist erforderlich, um einem Mieter kündigen zu können und wie ist der Abflauf bis zu einer Räumung duch den Gerichtsvollzieher.

Lassen Sie sich einführen in die Kultur des original englischen Tee-Rituals.

Eintritt: 19,90 € p. P., jeweils 16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Aufgrund allgemein angespannter Kassen wird oftmals die Übernahme von notwendigen Behandlungen durch die Krankenkassen abgelehtn. Welche Möglichkeiten und Rechte bestehen für den Patienten hiergegen vorzugehen?


Referent: Simon Martin Kanz


Partner & Zertifikate